Projekt: Zirkusnacht

 

5. Oktober 2014

 

 

Der Zirkus Jaloschum erfüllte sich im Herbst 2013 einen lang gehegten Traum:

 

Eine Zirkusvorstellung mit eigenen Nummern in einem 4-Mast-Zirkuszelt.

 

Ein halbes Jahr arbeiteten alle Trainer mit ihren Gruppen auf die größte gemeinsame Vorstellung in der Geschichte des Zirkus Jaloschum hin. Mit jeder der drei Kindergruppen wurden je zwei Nummern erarbeitet, die Jugendgruppe (in der die Trainer selbst trainieren) bereitete sogar fünf Nummern vor. Zusätzlich wurden kleine Clown- und Zaubereinlagen mit den Kindern einstudiert. Insgesamt arbeiteten ca. 80 Kinder, Jugendliche und Erwachsene des Zirkus Jaloschum gemeinsam an diesem Projekt. 

 

Am 3. Oktober startete das Projekt mit einer gemeinsamen Generalprobe im Zirkuszelt des Zirkus Roberto, welches extra zu diesem Zweck von der Zirkusfamilie Frank in der Murnauer Bucht aufgebaut wurde.

Am Vormittag des 4. Oktobers wurde die erste Vorstellung gespielt, zu der alle Schulen der näheren Umgebung eingeladen waren. Im Publikum saßen Klassen der Grundschule Seehausen, der Realschule Murnau, der James-Loeb-Schule Murnau und der Mittelschule Murnau. Insgesamt ein Publikum bestehend aus ca. 450 Schülern und deren Lehrer. 

 

Am Samstagabend folgte der Höhepunkt des Projektes: Die Zirkusnacht des Zirkus Jaloschum. Um die angebahnte Vernetzung zu festigen wurden zur Vorstellung zwei Tanzgruppen von Dorothee Künzel, zwei Gruppen des Zirkus Pfarrelli aus Garmisch-Partenkirchen und ein Artist des Zirkus Velowe aus Weyarn eingeladen. Gemeinsam wurde ein unvergesslicher Abend für das Publikum aber auch für die Mitwirkenden geschaffen. Insgesamt bestand der Abend aus 21 Nummern und einer bunten Mischung aus Akrobatik, Luftartistik, Jonglage, Poi- und Keulenschwingen, Clownerie, Einradfahren, Schwarzlicht, Tanz und Zauberei. 

 

Programm:

  1. Keulenschwingen, (Zirkusmonster, Do.-Gruppe)

  2. Clown, (Johanna)

  3. Allerlei mit Tüchern, (Zirkusflöhe, Mo.-Gruppe)

  4. Akrobatik, (Zirkuslöwen, Fr.-Gruppe)

  5. Leberkäs mit Ei, (Orientalischer Tanz)

  6. Spectaculum Partanum, (Zirkus Pfarrelli)

  7. Zaubern: 3-Schnüre – unser Zirkus, (Isabell)

  8. Tanz mit dem Feuer – Akrobatik/Poi ( Zirkusflöhe)

  9. Einrad, (Zirkuslöwen)

  10. Jonglage, (Peter, Circus Velowe)

  11. Aerial-Ring, (Johanna und Samira)

Pause

  1. Schwarzlicht, (Zirkus Pfarrelli)

  2. Keulenschwingen, (Johanna)

  3. Clown, (Maria)

  4. Akrobatik, (Zirkusmonster)

  5. Bollywood, (Orientalischer Tanz)

  6. Trapez, (Sonja und Nina)

  7. Clown: 1-2-3; (Sebastian und 2 mal Anna)

  8. Jonglage: „Harte Arbeit“, („Alte Hasen)

  9. Zauberkiste: (Lena und Johanna)

  10. Canon-Akrobatik, („Alte Hasen)

 

Wir konnten einem Publikum von ca. 600 Personen eine dreistündige Show mit insgesamt. 120 Kindern und Jugendlichen bieten, die die Zeit für einen Weile still stehen ließ!

 

Die Würdigung in der lokalen Presse war für uns ein großer Erfolg:

 

 

Top

Zirkus Jaloschum  | zirkus-jaloschum@t-online.de